Drachenbootbau

49,00 

Die Drachenbootbau-Challenge
Von der ersten Idee bis zum Stapellauf – ein Riesenspaß!

Es gibt wohl nichts Aufregenderes, als ein Boot, in diesem Fall ein chinesisches Drachenboot zu bauen. Die Drachenboot-Challenge ist sicherlich eine spannende Aufgabe, die jedes Team für die gesamte Zeit in Atem hält. Ihre Belegschaft konstruiert und gestaltet mit einfachsten Mitteln ihre eigenen Drachenboote, hier ist sowohl für den technisch versierten sowie auch für den kreativen Kopf etwas dabei. Wichtig hierbei ist die Planung, die Organisation und Kommunikation untereinander dies führt im Endeffekt zu einem unglaublichen Zusammenhalt unter Ihren Mitarbeitern. Das Drachenboot zusammenstellen ist jedoch nur ein Teil der Herausforderung. Die Wassertauglichkeit zeigt sich erst im anschließenden Rennen. Speed ist mit Sicherheit eine weitere Aufgabe für die Teilnehmer. Gepaddelt werden muss im Gleichtakt. Ist Ihr Drachenboot am schnellsten? Finden Sie es heraus!
Mit dem anschließenden Grillen ist die Drachenboot-Challenge ein Fun-Erlebnis, dass nicht nur in Erinnerung bleibt, sondern Teamspirit in allen Beteiligten erweckt.

Artikelnummer: w001 Kategorien: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hier kommt es nicht nur auf die Teamarbeit an, sondern auch auf Genauigkeit. Jedes Team möchte schließlich trocken das Ziel erreichen. Seetauglichkeit ist eine Herausforderung. Wir fördern Kommunikation und Kreativität, Eigenschaften, die leicht in die Arbeitswelt und ins Leben generell übertragen werden können. Welches Team schafft es zuerst am Bug des Drachenboots zu stehen?

Optional richten wir Ihnen gerne im Anschluss ein geselliges Team Grillen aus.

Leistungen

 
   Location Recherche

   Betreuung durch erfahrene Guides

   Alles was zum Bau der Boote benötigt wird

   Paddel, Schwimmwesten

   Mehrsprachige Moderation und Siegerehrung

Optionale Leistungen

 
  Kombination mit anderen Event-Ideen

  Pokale, Medaillen, Zertifikate

  Snacks, Getränke

  Fotodokumentation (Gratis)

ab 49,00 €
pro Person, zzgl. Anfahrt und 19% MwSt.

deutschlandweit

Outdoor

15 - 250 Personen

2,5 Stunden

Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf und wir unterstützen Sie bei der Planung Ihrer Betriebsfeier!

Ihr Ansprechpartner Christian Glinkemann

Ihr Ansprechpartner
Christian Glinkemann

info@cg-events.de
0234 544 501 92

Event anfragen


Ich wünsche Location Vorschläge

Ich habe die AGB und die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit deren Geltung einverstanden

(*) Wir verfügen über ein breites Netzwerk an Locations deutschlandweit. Sollte noch keine passende Örtlichkeit zur Verfügung stehen, bieten wir kostenfrei gerne entsprechende Optionen an oder recherchieren auch in der gewünschten Region. Sollten Sie unser Angebot nicht annehmen, aber dennoch eine der recherchierte und vorgeschlagene Location auf eigenem Wege buchen, berechnen wir hier eine Aufwandspauschale in Höhe von 42,00 EUR zzgl. 19% MwSt.

(*²) Mit der Anmeldung zum Newsletterbezug erklärt Sie sich ausdrücklich mit der Verarbeitung und der übermittelten personenbezogenen Daten einverstanden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke der Versendung von Newslettern ist die Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) DSGVO. Sie können sich jederzeit vom Empfang zukünftiger Newsletter abmelden. Dies kann über die Verwendung eines Links am Ende des Newsletters erfolgen.